Therapie

Therapie ist Vertrauenssache.

 

Die DGTT kümmert sich um die Realisierung Ihres tiergestützten Wunschprojektes! Von der Konzeption, über Durchführung und Evaluation:  unsere Mitglieder sind professionell ausgebildet, therapeutisch oder pädagogisch qualifiziert und regelmäßig fortgebildet.

 

Der Sachkundenachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz ist für unsere Mitglieder selbstverpflichtend.

Bildung

Bildung ist Zukunft.

 

In Kooperation mit unseren Partnern ist es unsere Hauptziel, bundeseinheitliche Bildungsqualität zu entwickeln und zu etablieren. Bundesweit einmalig entsteht aktuell die Fortbildung zur "Fachkraft tiergestützte Interventionen" mit IHK Zertifikat.

 

Unsere Akademie bietet vielfältige Workshops, Fort- und Weiterbildungen in der tiergestützten Intervention.

Tiere

Tiere als Begleiter.

 

Den Therapietieren widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit. Aktuell engagieren wir uns für gesetzliche Neuregelungen zum Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz für "Tiere im sozialen Einsatz" sowie zu entsprechenden Bildungsmaßnahmen.

 

Unser Gütesiegel für tiergestützte Einrichtungen sowie Überprüfungen für Therapietiere bieten Qualitätssicherung.


NEU: Fachkraft tiergestützte Interventionen mit IHK-Zertifikat

Der Countdown läuft! Interessenten können sich ab sofort für eine neue, bundesweit einmalige Qualifizierung vormerken. In Kooperation mit der IHK Potsdam und weiteren Partnern aus Medizin, Therapie und Tier-Verhaltensberatung entwickeln wir derzeit eine umfassende Bildungsmaßnahme zur „Fachkraft tiergestützte Interventionen mit IHK-Zertifikat“.

 

Diese Maßnahme wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

IHK Potsdam

KompetenzCentrum „Mensch & Tier“

Frau Kerstin Poloni, Tel. 0331 / 278 62 79

kerstin.poloni@ihk-potsdam.de


Seminartermine April, Mai & Juni